AGBs & Kundeninformation

Allgemeine Geschäftsbedingungen von FOLLOW-ME

 

Allgemein

Follow-me ist der professionelle Partner für Ihr Bergsporterlebnis. Die Dienstleistung besteht darin, das Programmangebot zu organisieren und zu koordinieren sowie die Information der Gäste und Teilnehmer bestmöglich zufrieden zustellen.

Neben dem Angebot eigener Kursprogramme werden Touren auch an selbstständig erwerbstätige Bergführer/innen vermittelt. Diese sind für die Dienstleistung über den Bergsportführerverband Haftpflichtversichert und stellen Ihnen auch teilweise selbst eine Rechnung aus.

Weiters vermitteln wir Ihnen auch Produkte unserer Partnerbetriebe. Selbstverständlich müssen alle Sicherheitsrichtlinien mit den unseren übereinstimmen. Eine Kooperation wird Ihnen vor Vertragsabschluss bekannt gegeben.

Teilnahmevoraussetzungen

Für sämtliche Touren und Kurse ist eine gute Gesundheit und eine der CE Norm entsprechende Ausrüstung erforderlich. Die konditionellen und technischen Voraussetzungen gemäss Ausschreibung müssen erfüllt sein. Wenn ein Teilnehmer diese nicht erfüllt, kann Follow me oder der zuständige Bergführer den Teilnehmer vom Anlass ausschliessen. Bei Ausschluss aus den genannten Gründen erfolgt keine Rückerstattung. 

Unsere Leistungen

Den Umfang unserer Leistungen entnehmen Sie bitte aus den Beschreibungen und Abbildungen sowie Preisangaben in unserem Programmangebot. ( Internetseite, Prospekte, Flyer, Außenwerbung usw.)

Doppelgruppen oder mehrere Seilschaften pro Tour

Follow me kann pro Tour oder Kurs eine zweite Gruppe oder zwei bis drei Seilschaften bilden. Diese werden in der Regel von je einem Bergführer in Ausbildung geleitet. 

Mindestteilnehmerzahl

Eine Tour kann auch mit weniger Teilnehmern wie vorgesehen durchgeführt werden. Die Voraussetzung dafür ist, dass die angemeldeten Personen mit einem Aufpreis einverstanden sind.

Zahlungsbedingungen und Kontoinformationen von Follow me

Zusatzkosten

Die im Preis nicht enthaltenen Leistungen können je nach Angebot variieren. Diese sind jeweils in den Detailinformationen im Web und in Ihren Anmeldeunterlagen aufgeführt.

Anmeldung

Da unsere Termine schnell ausgebucht sind, ersuchen wir Sie um rechtzeitige Anmeldung. Die Buchungsanfrage kann auch telefonisch erfolgen. Das Anmeldeformular senden Sie uns am liebsten als mail. (info@follow-me.at) Andere Möglichkeiten sind Fax oder per Post. Mit der Anmeldung treten die allgemeinen Bedingungen des Vertrages in Kraft. 

Nach Erhalt Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen eine schriftliche Teilnahmebestätigung zu. Mit der Bestätigung ist der Vertrag abgeschlossen und somit Verbindlich. 

Rücktritt durch den/die Teilnehmer/in

Sie können jederzeit vor Kurs- bzw. Reisebeginn von Ihrer Buchung zurücktreten. Das müssen Sie in Ihrem Interesse aus Gründen der Beweissicherung unbedingt schriftlich tun. Ihre Abmeldung wird an dem Tag wirksam an dem sie bei FOLLOW-ME eingeht. Da der Kursbeitrag nach den Anforderungen der Tour bzw. nach Aspekten der Sicherheit und der Teilnehmerzahl kalkuliert wird, bitten wir um Verständnis, dass FOLLOW-ME bei einem Rücktritt folgende Entschädigungen bezogen auf den Gesamtpreis, in Rechnung stellen wird: 

  • Bei Abmeldung und einem Kurstarif über € 100,- wird in jedem Falle der Verwaltungskostenbeitrag von € 50,- pro Person eingehoben.
  • Bei einem Kurstarif unter € 100,- behalten wir 3% Stornogebühr ein.
  • 14–10 Tage 75 % vom Tourenpreis
  • 9–0 Tage 100 % vom Tourenpreis

Bei Abbruch der Tour oder des Kurses durch den/die Teilnehmer/in besteht kein Anspruch auf eine Rückerstattung. Kann der Kurs von Ihnen weiterverkauft werden, wird lediglich eine Bearbeitungsgebühr von € 50,- pro Person und Kurs berechnet (ihre Anzahlung einbehalten).

Rücktritt durch den Veranstalter

Follow me behält sich das Recht vor, Touren und Kurse wegen Teilnehmermangel bis 7 Tage vor Beginn abzusagen. Bei Wochenendtouren gilt eine Frist von 5 Tagen. In diesem Fall wird der gesamte Kurspreis zurückerstattet. Weitergehende Forderungen sind ausgeschlossen.

Bei Touren welche besonders gute Wetterverhältnisse benötigen (zBsp. Mont Blanc, oä. ..) werden wir mit unseren Kunden eventuell individuelle Rücktrittsrechte vereinbaren. Dies wird in jedem Fall schriftlich erfolgen. Sollte das nicht geschehen sind die oben beschriebenen Rechte gültig.

Wichtiger Hinweis zu Flug, Schiff, Hotelbuchungen

Zusätzlich gebuchte Flüge und Hotelzimmer sind touristische Einzelleistungen, bei denen wir nur als Vermittler auftreten. Es gelten die Stornobedingungen des jeweiligen Leistungsträgers, die wir Ihnen ohne Bearbeitungsgebühren weiter verrechnen. Die Stornogebühren fallen auch dann an wenn wir Sie nicht rechtzeitig erreichen können, wenn unvollständige oder nicht gültige Reisepapiere vorliegen, bei Verletzungen der Visa- Bestimmungen oder das Flugziel bzw. Flugroute vor dem Abflug geändert wird. 

Leistungs- und Preisänderungen

Die ausgedruckten Preise und Leistungen entsprechen dem bei Drucklegung bekannten Stand. Preisänderungen vorbehalten. Die Preise verstehen sich incl. 20% Mwst. in Österreich. Im EU Raum und in der Schweiz ist keine Mwst. angeführt. 

Vertragsaufhebung bei außergewöhnlichen Umständen 

Wird die Durchführung einer Reise oder eines Kurses infolge außergewöhnlicher Umstände, die wir nicht zu vertreten haben (Krieg, Streik, Unruhen, Epidemien, hoheitliche Anordnungen, und ähnliches ) erheblich erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt, so können sowohl Sie als auch FOLLOW-ME vom Vertrag zurücktreten bzw. kündigen. Für die bereits erbrachte oder noch zu erbringende Leistung steht uns eine Wertensprechende Leistung zu. 

Änderung des Programms durch FOLLOW-ME

Das Programm wird vor Ort dem Wetter, Verhältnissen, und den konditionellen Fähigkeiten der Teilnehmer angepasst. Sollten Umstände eintreten, bei denen wir gezwungen sind Touren abzubrechen, an einem anderen Ort zu verlegen oder überhaupt abzubrechen sind keine Entgeldansprüche geltend zu machen.

Allfällige Mehrkosten, welche dadurch entstehen, gehen zu Lasten des/der Teilnehmer/s. Ein Rücktritt durch einen Teilnehmer Aufgrund der Änderung des Programms erfolgt zu den unter Punkt "Rücktritt durch den/die Teilnehmer/in" angeführten Bedingungen.  

Haftung und Schadenersatz

FOLLOW-ME tritt in den Bereichern Klettern, Skibergsteigen und Bergsteigen, sowie bei Freeride Angeboten auschließlich als Vermittler auf.

Für die Durchführung unseres Angebots sind gezielt ausgewählte und für das Programm geeignete: staatlich geprüfte und international autorisierte Berg- und Skiführer, autorisierte Bergwanderführer, geprüfte Canyoningführer und Reiseführer verantwortlich. Diese sind ausreichend Haftpflichtversichert und Rechtsschutzversichert. 

In den Bereichen der Skischule sind alle unserer Mitarbeiter als Dienstnehmer Versichert und fest angestellt. Die Skischule ist Dienstgeber.

Die Beurteilung der Verhältnisse und der konditionellen Fähigkeiten der Teilnehmer während der Reise oder des Kurses welche zu Änderungen des Programms führen können bleiben dem Bergführer, Wanderführer usw. vorbehalten und können zu keinen Entgeltansprüchen führen.

Wetter, Verhältnisse, konditionelle Fähigkeiten der Teilnehmer sowie gesundheitliche Aspekte konfrontieren uns bei der jeweiligen Durchführung eines Programms hin und wieder mit Grenzbereichen die oft nicht klar erkennbar sind. Durch die bestätigte Anmeldung sind Ihnen diese Gefahren bekannt. 

FOLLOW-ME übernimmt keine Haftung bei Unfällen, Unglücksfällen, Verlusten oder sonstigen Unregelmäßigkeiten.

Sie verzichten daher auf jegliche Geltendmachung von Schadensersatz und Ansprüchen gegenüber FOLLOW-ME. 

Versicherungsschutz

Der Teilnehmer verpflichtet sich mit der schriftlichen Bestätigung der AGBs für einen genügenden Versicherungsschutz zu sorgen. Wir empfehlen Ihnen dringend den Abschluss einer Annullierungskosten-Versicherung. Sie ersparen Sie sich unter Umständen viel Ärger. Ein beispielsweise ungeplanter Bergrettungs- oder Hubschraubereinsatz im In- oder Ausland können zu sehr hohen finanziellen Belastungen führen. Ein Unfall oder der Verlust von Gepäck ebenfalls. 

Verwendung von Foto- und Filmmaterial durch FOLLOW-ME

Mit dem akzeptieren der AGB von FOLLOW-ME erklären Sie sich bereit, daß Foto oder Filmmaterial welches wärend der von Ihnen besuchten Kurse von einem unserer Guides oder Betreuern gemacht wurden in allen unseren Werbemitteln verwendet werden dürfen. Will ein Teilnehmer nicht auf Bildern erscheinen, so hat er dies innert 10 Tagen nach der Tour bitte bei uns schriftlich zu melden. Damit kann sichergestellt werden, dass keine Bilder in den Web- und Printprodukten von Follow me erscheinen.

Die veröffentlichten Fotos auf allen Internetseiten von www.follow-me.at sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne schriftliche Erlaubnis nicht von Dritten verwendet werden.

Teilnehmerzahl

Die Mindest- und Höchstteilnehmerzahl entnehmen Sie bitte ebenfalls aus unserem Programmangebot. Bei FOLLOW-ME werden Gruppengrößen ausschließlich der Sicherheit angepasst und nicht nur nach kommerziellen Gesichtspunkten berechnet! 

Der Vergleich macht sich bezahlt. Als Garant für höchste Sicherheitsstandarts gilt auch unsere Zugehörigkeit beim Verband der österreichischen Alpinschulen und das damit verliehene Gütesiegel.

Datenschutz

Follow me verwendet Kundendaten für die Bearbeitung der Anmeldungen und für den Versand der eigenen Kataloge und Newsletter. Die Kundendaten werden zudem an den jeweiligen Tourenleiter und die Gruppenmitglieder zur Sicherstellung der Durchführung weitergegeben.

Kunden, die mit der Weitergabe ihrer Daten an die betreffenden Teilnehmer nicht einverstanden sind, müssen dies bei der Anmeldung vermerken. 

Anmerkungen

Mit der Bezeichnung Teilnehmer ist auch die Teilnehmerin gemeint. Die Bezeichnung Follow me betrifft einerseits die Alpinschule und das Skitourenausbildungszentrum von Gerold Santer als auch die Skischule Follow me Pramstaller und Santer GesbR. 

Es gelten die Reisebedingungen in der jeweils letzten Fassung

Gerichtsstand ist: A-6020 Innsbruck